STERILLIUM Virugard Lösung 100 ml *

Anbieter:PAUL HARTMANN AG
STERILLIUM-Virugard-Loesung
Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
PZN:
07243036
Einheit:
100 ml Lösung

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Packungsgröße:
100 ml
Lösung
Bavaria Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Winzinger Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit.
Ihr Preis:¹
3,99 €¹
UVP:³
5,30 €³
Sie sparen:
1,31 € (24,7%)
Grundpreis:
( 3,99 € pro 100 ml )

Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Packungsgröße:
500 ml
Lösung
Bavaria Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Winzinger Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit.
Ihr Preis:¹
15,11 €¹
UVP:³
15,90 €³
Sie sparen:
0,79 € (5%)
Grundpreis:
( 30,22 € pro 1 l )

Anbieter:
PAUL HARTMANN AG
Packungsgröße:
1000 ml
Lösung
Bavaria Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Winzinger Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  Lieferbereit innerhalb 4 Stunden während der Öffnungszeiten.
Ihr Preis:¹
21,14 €¹
UVP:³
22,25 €³
Sie sparen:
1,11 € (5%)
Grundpreis:
( 21,14 € pro 1 l )
Bavaria Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Winzinger Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  der Apotheke am Lager, sofort lieferbereit.
Ihr Preis:¹
3,99 €¹
UVP:³
5,30 €³
Sie sparen:
1,31 € (24,7%)
Grundpreis:
( 3,99 € pro 100 ml )
-24,7%Sie sparen
Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.
Produktbeschreibung
Wirkstoff: Ethanol.

Anwendungsgebiete:
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Warnhinweise:
Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen.
Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen.
Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Mit alkoholnassen Händen nichts berühren.
Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen:
Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
Wirkstoff
Ethanol